• Sonne Persönlichkeit
  • Mond Gefühl, Bedürfnisse
  • Merkur Verstand, logische Denken
  • Venus Liebesleben
  • Mars Herangehensweise, Willen
  • Jupiter Persönlichen Lebenssinn
  • Saturn Verantwortungen
  • Uranus Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit
  • Neptun Sehnsüchte, Einfühlungsvermögen
  • Pluto Machtthemen

Planeten

In der Astrologie spielen die Planeten eine wichtige Rolle. Sie sind Herrscher über die Sternzeichen.

Die Planeten, bis auf den Mond, sind nach antiken Göttergestalten benannt. Die Geschichte dieser Götter und Göttinnen spielt bei der astrologischen Deutung eine große Rolle. Die Planeten repräsentieren die Wesenskräfte des Menschen und durch die Stellung im Tierkreis werden ihnen spezielle Eigenschaften zugesprochen.

Planeten

Sonne

Vitalität, Wille

Die Sonne steht für die Lebenskraft des Menschen. Selbstbewusstsein entsteht, wenn sich die Sonne-Eigenschaften in einer Person entfalten können und zum Strahlen gebracht werden. Im Horoskop ist sie das Kernstück der Persönlichkeit. Die Identität eines Menschen entwickelt sich mit ihr. Sie steht für das männliche Prinzip, für den Vater oder eine Autorität. mehr...

Mond

Gefühle, Bedürfnisse, Launen

Der Mond ist das Symbol für die Emotionen, die Träume und die Gefühle. Die Stellung des Mondes gibt an, was ein Mensch instinktiv fühlt, was er mag, was er verabscheut. Wir finden hier die Sehnsucht nach Nähe, Geborgenheit und die Heimat, das Zuhause. Der Mond symbolisiert das weibliche Prinzip, die Mutter und Kindheitserfahrungen. mehr...

Merkur

Denken, Verstand

Merkur steht für den Verstand, den Intellekt, die Sprache. Er gibt uns das analytische und logische Denken. Er vermittelt zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten. Seine Talente sind Wissensdurst, Lernwille und Neugier. Merkur war der Götterbote, der über gutes Verhandlungsgeschick verfügte und für die Kaufleute, Anwälte und Mediziner zuständig war. mehr...

Venus

Körper, Selbstwert

Venus, die Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit, steht auch hier für die Liebe, Harmonie, die Partnerschaft, für die Fähigkeit zu geben und zu nehmen. Sie verkörpert die Erotik und auch die Verlockung. Sie beschäftigt sich mit künstlerischen Interessen und sinnlichen Genüssen. Die Schönheit darf auch nicht zu kurz kommen. mehr...

Mars

Eroberungswille, Kampfgeist

Mars hat Willensstärke, Energie und Durchsetzungskraft, mit denen er gegen die Widerstände im Leben kämpft. Ungeduldig und hitzig geht er mit dem Kopf durch die Wand. Hier ist Risikobereitschaft, Mut und sexuelle Energie zu finden. Mars war der Gott des Krieges. Man sagt ihm auch zahlreiche Liebesaffären mit schönen Göttinnen nach. mehr...

Jupiter

Sinngebung, Entfaltung

Bei Jupiter finden wir das Vertrauen in das Leben und dessen Sinn. Jupiter war der höchste Gott im Olymp. Er schenkte Weisheit und Wohlstand und konnte die Menschen glücklich machen. Optimismus, Glaube und Güte stellen seine besonderen Qualitäten dar. Zu viel des Guten kann sich allerdings auch negativ auswirken: Es macht faul, selbstgefällig und intolerant. mehr...

Saturn

Begrenzung, Meisterschaft

Mit Saturn entwickeln sich gutes Durchhaltevermögen, Stabilität und Struktur. Der Mensch kann hier Begrenzungen erleiden oder findet seine eigene Haltung, setzt Grenzen und gestaltet die Gesetze. Saturn macht einem das Leben nicht leicht, doch mit Geduld und der Bereitschaft, hart an sich zu arbeiten, erlangt man die Meisterschaft. mehr...

Uranus

Befreiung, Individualität

Bei Uranus finden wir die Eigenwilligkeit und Unangepasstheit eines Menschen. Man muss offen sein für überraschende Veränderungen und Geistesblitze. Erfindungen der Neuzeit wurden gemacht, nachdem Uranus entdeckt wurde. Hier finden wir auch die Gabe des "siebten Sinns". In seinem Drang nach persönlicher Freiheit lässt er sich nicht festlegen. mehr...

Neptun

Transzendenz, Spiritualität

Das Übersinnliche und Feinstoffliche wird von Neptun symbolisiert. Verborgene Zusammenhänge, die sich erahnen lassen, können nicht mehr mit wissenschaftlichen Geräten bestätigt werden. Dennoch sind sie da. Neptuns Stärken sind mitleidvolles Verhalten und große Sensibilität. Sehnsüchte kommen hier zum Ausdruck, die, wenn sie nicht erfüllt werden, durch Süchte kompensiert werden. mehr...

Pluto

Transformation

Pluto war der Herrscher der Unterwelt, des Totenreichs. Mit Pluto entdecken wir die Tabuthemen im Leben. Hier finden wir die Urkräfte der Natur jenseits moralischer Wertungen. Plutoerfahrungen haben mit Macht und Ohnmacht, mit Abhängigkeit und Hörigkeit zu tun. Hier besteht die Chance, nach einem Blick in den Abgrund eine grundlegende Wandlung zu vollziehen. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 2011-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten